Seiten

Montag, 11. Februar 2013

Wäschequilt und Crazyrosen

Wäschequilt und Crazyrosen



Heute gibts mal nichts zu essen, sondern fertiggestellte "Ufo´s"! Endlich, endlich hab ichs geschafft ein paar der schon jahrelang in den Schränken schlummernden Blöckchen zu einem bzw. 2 Quilts zu verarbeiten.  Das obere Bild ist ein Wäschequilt mit vielen alten Stoffen und Spitzen und das untere sind "Crazy Rosen", in Crazy-Technik genäht und dann bestickt und mit Perlen benäht...





1 Kommentar:

  1. Hallo Heidi,
    habe gerade deinen Blog entdeckt;-.)...und finde die Kombi aus Thermomix Rezepten und Handarbeiten klasse´. Ich habe auch einen, aber werkel eigentlich noch zu wenig damit!
    Der Weissquilt gefällt mir sehr gut!
    Ich werde mich unter deine Leser msichen und lade dich auch herzlichst zu mir ein.

    Herzliche Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen