Seiten

Freitag, 14. Mai 2010

Trennkost - Fleischlaibchen




Ein ganz wunderbares Trennkost- Fleischlaibchen-Rezept hab ich vor ein paar Tagen ausprobiert. Die Masse ist sehr weich, wird aber sofort wenn man sie auf den Griller oder in die Pfanne legt,  kompakt. Am Besten geht das mit einer Schöpfkelle.  Die Laibchen sind super saftig, haben allen geschmeckt und sind gleich ins Standard-Kochbuch gewandert.

==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

     Titel: Fleischlaibchen mit Karotten
Kategorien: Fleisch, Thermomix, Trennkost
     Menge: 1 Rezept

      1        kg  Faschiertes
      2            Zwiebeln
      2      groß. Oder 4 kleinere Karotten
      4            Knoblauchzehen
                   Salz
                   Pfeffer
      5            Eier

============================ QUELLE ============================
            -- Erfasst *RK* 05.05.2010 von
            -- Heidi Fleischer

Karotten und Knoblauchzehen auf Stufe 5/5-7 Sek. reiben. Zwiebeln
schälen und vierteln für 5 Sek./St.4 dazugeben und hacken. Fleisch
und Eier mit Salz und Pfeffer würzen, dazugeben, Linkslauf Stufe 3/
ca. 1 Min.mischen. Die Masse ist ziemlich weich. Mit einer
Schöpfkelle portionsweise auf dem heißen Griller (oder in der
gefetteten Pfanne) verteilen und bei ca. 180° braten. Sie werden
sofort kompakt wenn sie ins heiße Fett bzw. auf den Grill kommen.
Nach ein paar Minuten wenden und auf der zweiten Seite ebenfalls
schön knusprig braun braten. Mit Rohkostsalat servieren.

Anmerkung Heidi: sehr, sehr lecker !!

=====

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen